WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 01. Oktober 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Mit der ADAC-CampCard 2010 sparen

(red) (adac) Mit der ADAC-CampCard k√∂nnen Camper nicht nur in der Nebensaison sparen. Auch in den Pfingstferien bieten viele Pl√§tze g√ľnstigere √úbernachtungspreise an. Der ADAC-CampCard-Preis beinhaltet die √úbernachtungskosten f√ľr zwei Erwachsene einschlie√ülich Standplatz, Strom (bis f√ľnf kWh), Duschen und sonstige obligatorische Nebenkosten.

So kostet zum Beispiel eine √úbernachtung vom 25. Mai bis zum 3. Juli im Gebiet Mecklenburgische Seenplatte auf dem Camping- und Ferienpark Havelberge in Gro√ü Quassow am Woblitzsee 15 Euro pro Nacht. Auch im oberbayrischen Klais-Kr√ľn auf dem Alpen-Caravanpark Tennsee hat jeder, der bis zum 3. Juli mit der ADAC-CampCard anreist, Grund zur Freude. Die √úbernachtung schl√§gt dort mit 23,10 Euro zu Buche, das entspricht einer Ersparnis von √ľber 19 Prozent gegen√ľber dem regul√§ren Nebensaisonpreis. Als zus√§tzliches Vorteilsangebot kann man f√ľr nur drei Euro pro Nacht ein Mietbadezimmer buchen.

Im benachbarten Nordtirol bietet das Ferienparadies Natterer See Pfingsturlaubern mit der ADAC-CampCard im Gep√§ck einen Spezialpreis von 16 Euro. Sofern verf√ľgbar campiert man dort sogar auf einem der Komfortpl√§tze ohne Zuschlag - eine Stunde WLAN gratis gibt es noch obendrauf.

√Ėsterreichs s√ľdlichstes Bundesland K√§rnten lockt nicht nur mit viel Sonne, sondern auch mit zahlreichen ADAC-CampCard-Angeboten. So kann man am Millst√§tter See mit der ADAC-CampCard gleich auf mehreren Campingpl√§tzen sparen. Zum Beispiel auf dem ADAC-Super-Platz Campingpark Burgstaller in D√∂briach. Dort kostet die √úbernachtung bis zum 30. Juni mit der ADAC-CampCard 15 Euro, das entspricht einer Ersparnis von bis zu 46 Prozent gegen√ľber dem regul√§ren Nebensaisonpreis.

Auch andere ADAC-Super-Plätze bieten in den Pfingstferien attraktive Sparvorteile mit der ADAC-CampCard an. In Italien der Dolomiti Camping Village in Dimaro, in Spanien die Plätze Camping-Caravaning Park Playa Bará in Roda de Bará und Camping Internacional la Marina in La Marina und in Kroatien Camping Zaton in Zaton bei Nin.

Die ADAC-CampCard liegt dem ADAC Camping-Caravaning-F√ľhrer 2010 bei. Weitere Informationen zur ADAC-CampCard und eine Auflistung der √ľber 1.200 teilnehmenden Pl√§tze findet man auch unter http://campcard.accf.de/.

Infos im Internet:
www.adac.de


26.05.10

[zurŁck zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG