WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 02. Oktober 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Unter der Woche fahren und Ausweichrouten einplanen

(red) (adac) Mit Beginn der Sommerferien in einigen Bundesl├Ąndern muss auf der Fahrt in den Urlaub mit ersten starken Behinderungen gerechnet werden. Da die Urlaubsrouten an den Wochenenden chronisch ├╝berlastet sind, r├Ąt der ADAC insbesondere die Samstage zu meiden und w├Ąhrend der Woche in den Urlaub zu starten. Der ADAC sagt, wo es im Ausland besonders eng werden k├Ânnte.

Zum ungewollten Parkplatz wird in ├ľsterreich ein letztes Mal die Tauernautobahn A10. Aufgrund von Sanierungsma├čnahmen steht derzeit die neue R├Âhre auch nur mit jeweils einer Fahrspur f├╝r jede Fahrtrichtung zur Verf├╝gung. Ausweichen kann man je nach Herkunft und Ziel ├╝ber die A 9 Pyhrn - Autobahn Knoten Voralpenkreuz - Graz - Spielfeld, die Felbertauernstra├če oder die Autoverladung Tauernschleuse. Weitere Problemstrecken in ├ľsterreich sind die Autobahnen A 1 Westautobahn Wien - Salzburg, A 4 Ostautobahn Wien - Budapest, A 14 Rheintalautobahn Lindau - Bregenz - Arlberg, A 12 Inntalautobahn Rosenheim - Kufstein - Innsbruck, A 13 Brennerautobahn Innsbruck - Brenner sowie die S 16 Arlbergschnellstra├če Innsbruck - Arlberg - Bludenz und die B 179 Fernpassroute F├╝ssen - Reutte - Nassereith.

In der Schweiz werden Urlauber l├Ąngere Aufenthalte auf der Gotthard-Route A 2 vor dem Gotthardtunnel insbesondere in Richtung S├╝den einkalkulieren m├╝ssen. Die Ausweichroute ├╝ber den San Bernardino (A 13) ist ebenfalls staugef├Ąhrdet. Die L├Âtschberg-Autoverladung ist eine gute Alternative, wenngleich nicht ganz billig. Auf der A 1 St. Gallen - Z├╝rich - Bern sowie der A 3 Basel ÔÇô Z├╝rich - Chur m├╝ssen Autofahrer ebenfalls Geduld aufbringen.

In Italien drohen l├Ąngere Staus vor allem auf der Brennerautobahn zwischen dem Brenner und Modena, der A 23 Villach ÔÇô Udine, der A 4 Brescia - Verona - Venedig - Triest und weiter ├╝ber den schmalen slowenischen K├╝stenstreifen bis zur kroatischen Grenze bei Dragonja, der A 7 Mailand - Genua, der A 9 Chiasso - Mailand sowie im Gro├čraum Mailand.

In Frankreich wird die Fahrt auf der A 36/A 39/A 7 M├╝hlhausen - Dole - Lyon - Orange, der A 9 Orange - Nimes - Montpellier - spanische Grenze und der A 8 an der C├┤te d`Azur von Monaco nach Aix-en-Provence zum Geduldsspiel.

Staufallen in Kroatien sind die Mautstellen auf der Urlauberroute Nr.1 Zagreb - Zadar - Split. Staugef├Ąhrdet sind auch die Verbindungen Triest - Pula und Triest - Rijeka, die A 1/A 6 Zagreb - Rijeka sowie die K├╝stenstra├čen.

Infos im Internet:
www.adac.de


23.06.10

[zurŘck zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG