WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 11. Dezember 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Historische Schätze in der Viabono-Modellregion

Obere Reihe v.l.: Terrassierter Weinberg am Steilhang, Schloss in Brackenheim, Kloster Maulbronn. Unten Wohnmobilstellplatz in Bietigheim-Bissingen und Deftiges in der Besenwirtschaft. (Fotos:Richter)

(hr) "Viabono" ist ein Zusammenschluss von Tourismus-Anbietern, die sich dem "Sanften Reisen" mit ausgesprochener Naturgenie√üer-Philosophie verschrieben haben. Unter ihnen sind auch zahlreiche Campingpl√§tze. Als Viabono-Modellregion in Deutschland macht sich auch die Gegend Kraichgau-Stromberg f√ľr den sanften Tourismus stark.

Das Land zwischen Rhein und Neckar, zwischen Odenwald und Schwarzwald bietet eine vielf√§ltige Landschaft mit sanften H√ľgeln und weiten T√§lern. Laub- und Mischw√§lder wechseln sich mit Feldern und Weinbergen ab. Dazwischen gibt es zahlreiche malerische Fachwerkst√§dte und Orte, an denen es manches historische Kleinod zu entdecken gibt. So etwa das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn, das die UNESCO 1994 zum Weltkulturerbe ernannte. Bekannte Pers√∂nlichkeiten wie der Astronom Johannes Kepler, der Dichter Friedrich H√∂lderlin und der Literat Hermann Hesse gingen hier in die Klosterschule. Im nahen Knittlingen wirkte der Alchimist Doktor Faustus, von dem sich Goethe zu seinem gro√üen Drama "Faust" inspirieren lie√ü. In Bruchsal steht ein imposantes Barockschloss, und in Bretten kann man das Melanchthonhaus besichtigen, in Erinnerung an den hier geborenen Reformator und Wegbegleiter Luthers, Philipp Melanchthon.
Zahlreiche weitere Kirchen, Burgen, Schl√∂sser und Museen s√§umen die touristischen Routen im Kraichgau-Stromberg, zu denen auch eine 355 Kilometer lange Weinstra√üe geh√∂rt. An ihr liegt mit Brackenheim die gr√∂√üte Weinbaugemeinde W√ľrttembergs. Hier sind nicht nur die kernigen Rotweine Trollinger und Lemberger zuhause. Die Heimatstadt von Theodor Heuss hat zum Gedenken an den ersten Bundespr√§sidenten Deutschlands ein Museum gegen√ľber dem Renaissance-Schloss aus dem 16.Jahrhundert eingerichtet.

Hier an der Weinstra√üe Kraichgau-Stromberg gibt es mit den "Besenwirtschaften" eine gastronomische Besonderheit: Weinbauern r√§umen f√ľr wenige Wochen im Jahr in ihrem Haus einen Raum leer, stellen urige Bierb√§nke hinein und kredenzen bei drangvoller Enge den G√§sten ihren Hauswein mit deftiger Hausmacherkost. Ge√∂ffnete "Besenwirtschaften" erkennt man √ľbrigens an einem geschm√ľckt aufgesteckten Besen an der Hauswand oder neben der Stra√üe. Viele Weinbauern haben nichts dagegen, wenn man nach der "Besen"-Sitzung mit Weingenuss im Wohnmobil auf dem Parkplatz n√§chtigt. Eine Liste der √Ėffnungszeiten erh√§lt man unter Tel. (07252) 957610.

Erleben l√§sst sich die Kraichgau-Stromberg-Gegend nat√ľrlich ganz nach der sanften "Viabono"-Philosophie auf Wanderungen oder Radtouren. Wer einen besonderen Kick sucht oder seinen Kindern etwas bieten m√∂chte, kann den Erlebnispark "Tripsdrill" in Cleebronn oder das Auto- und Technik-Museum in Sinsheim besuchen. Letzteres bietet ab Ostern sogar die Besichtigung eines echten "Concorde"-Jets der Air France.

F√ľr Camper bietet sich als St√ľtzpunkt der Stromberg-Camping an, der nat√ľrlich auch "Viabono"-Mitglied ist. Die Betreiber, die den Platz mit hohem Dauercamper-Anteil vor etwa zweieinhalb Jahren √ľbernommen haben, bauen derzeit ein neues Freibad mit Wasserschaukel und Whirlpool, das zur Sommersaison 2004 fertig sein soll.
F√ľr Wohnmobilisten gibt es offizielle Stellpl√§tze in Besigheim, Bietigheim-Bissingen (mit Holiday-Clean-Anlage und Stromautomaten), B√∂nnigheim und Illingen.

Infos im Internet:
www.kraichgau-stromberg.com


22.03.04

[zurŁck zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG